Rezepte

Weiches süßes und salziges Waffelgebäck

Wir raten dazu, das elektrische Waffeleisen kurz vor dem Vermischen der Zutaten einzuschalten und die manuelle Form stattdessen am Ende der Teigzubereitung zu erhitzen.

(Modelle: 5030200, 5040200, 5045200, 2070200).

ZUTATEN: 
– 2 Eier
– 50 g Öl
– ca. 180 g Mehl (die Menge kann in Bezug zur gebrauchten Mehlart variieren)
– 180 g Milch
– ca. 1/2 Teelöffel Salz
– 1 Teelöffel Hefe/Backpulver
– Thunfisch, Oliven, Gemüse, Wurstwaren nach Wahl

VORGANG
Schlagen Sie die Eier, bis Sie eine aufgedunsene und perlende Mischung erhalten, geben Sie abwechselnd Öl und Milch bei, fügen Sie einen Teelöffel Salz hinzu, sieben Sie die Hälfte des Mehls in die Mischung, vermischen Sie die andere Hälfte mit Hefe/Backpulver und sieben Sie sie in die Mischung ein. Alles gut vermischen und dem Teig die gewählte Zutat beigeben.

Öffnen Sie das schon heiße und eingeölte Waffeleisen, gießen Sie den Teig auf die Backplatte und schließen Sie das Waffeleisen mit den Holzgriffen. Backen Sie das Ganze ca. 1 Minute lang. Entfernen Sie das Waffelgebäck mit der Hilfe einer Spachtel oder Gabel von der Platte und lassen Sie es auf einem Gitter abkühlen

error:

Share This

Share this post with your friends!